Welpen

Fröhliche, familientaugliche, wesensfeste und gesunde Welpen sind das Ziel meiner kleinen Hobbyzucht.

Diese wachsen bei uns im Haus auf und haben ein großes Grundstück zum Herumtollen und Erkunden. Durch die Anwesenheit von erwachsenen Hunden werden sie auf den Umgang mit anderen Vierbeinern vorbereitet und haben einen intensiven Kontakt zum Menschen.

Zweimalige Wurfabnahmen durch den Zuchtwart nach der Geburt und mit der vollendeten achten Woche sind selbstverständlich. Hinzu kommt eine regelmäßige Entwurmung und die erste Impfungen in der 8. Lebenswoche verbunden mit einer gründlichen Untersuchung durch den Tierarzt. Jeder Welpe wird gechipt und erhält einen EU-Impfausweis und natürlich eine Ahnentafel des Klubs für Terrier (KFT) im VDH.

Für die Entwicklung des Welpen ist eine vollwertige Ernährung unabdinglich. Ich füttere meine Welpen mit Reico-Vital-Welpenfutter, frei von chemischen Zusätzen und ohne Getreide. Die Qualität des Futters hat mich einfach überzeugt.
Auch die Frischfleischfütterung lernen die Welpen bei mir kennen. Natürlich wird ihnen schon frühzeitig Obst und Gemüse angeboten.

Der Welpenkäufer erhält so einen „fast fertigen“ Hund mit guten Anlagen im Sozialverhalten und einem engen Bezug zum Menschen.

Damit die weitere Entwicklung des Welpen glücklich verläuft, ist der Besitzer mit all seiner Tierliebe, seinem Geschick und „Hundeverstand“ gefordert.

Sollte es dennoch Probleme und Fragen geben, stehen ich Ihnen gerne beratend zur Seite.